Was Ist Die Hauptstadt Von Nevada?

Was ist die Hauptstadt von Nevada?

Nevada ist der 7th größte und der 34th bevölkerungsreichste Staat der Vereinigten Staaten von Amerika. Es trat der Union im Oktober 31, 1864. Es wurde von den Vereinigten Staaten in 1848 während des Mexikanisch-Amerikanischen Krieges annektiert und wurde Teil von Utah in 1850, bevor es in 1864 zum Bundesstaat Nevada wurde. Nach dem Bau des Hoover-Staudamms und dem Börsencrash von 1931 legalisierte der Bundesstaat Nevada das Glücksspiel durch Assembly Bill 98 mit der Absicht, die Staatseinnahmen zu erhöhen. Die Stadt Las Vegas in der Mojave-Wüste ist die 28th größte Stadt in den USA und ist berühmt für Glücksspiel einschließlich 24-Stunden-Casinos und pulsierendes Nachtleben. Carson City überlistet jedoch Las Vegas als die Hauptstadt des Bundesstaates Nevada.

Carson City Übersicht

Die Consolidated Gemeinde von Carson City ist die Hauptstadt des Bundesstaates Nevada. Es umfasst eine Fläche von etwa 157 sq mi und hat eine Bevölkerung von etwa 57, 000. Die Stadt ist nach Kit Carson benannt, einem amerikanischen Bergmann, der das Gebiet zwischen 1843-44 erkundet hat. In 1966 genehmigte der Staat durch ein Referendum die Fusion von Ormsby County und Carson City zur Gemeinde Carson City. In 1991 verabschiedete der Stadtrat einen Masterplan, der den Bau von Gebäuden verbietet, die höher als das State Capitol innerhalb von 500 ft sind.

Klima

Ein Großteil von Nevada hat eine Wüstenumgebung, einschließlich Carson City. Carson City erlebt ein halbtrockenes Klima mit heißen Sommern und kühlen und kalten Wintern. Es erlebt vier Jahreszeiten, die im Vergleich zu anderen Teilen des Landes ziemlich vernünftig sind. Während des Winters wird mäßiger Schneefall von ungefähr 8.9 Zoll erfahren. Niederschlag kommt im Winter und im Frühling vor, aber der Sommer ist viel trockener als der Nachbarstaat Kalifornien.

Wirtschaft

Carson City weist eine vielfältige und wachsende Wirtschaft auf. Es fungiert als das regionale und Handels- und Einzelhandelszentrum für Northwestern Nevada, das für seine bewässerten Farmen, den Abbau von Silber und anderen Mineralien und Viehzucht bekannt ist. Die Dienstleistungsbranche macht 30% der Belegschaft aus, während die Fertigungsindustrie 14% einsetzt. Nachdem das Glücksspiel in 1931 legalisiert wurde, stieg auch die Zahl der Touristen, die die Stadt besuchen, stetig an. Der öffentliche Sektor beschäftigt 25% der Arbeitskräfte, da die Stadt als Zentrum für Bund und Länder fungiert.

Governance

Nach der Fusion von Ormsby County mit Carson City wurde der Landkreis aufgelöst und wird derzeit als Teil der Consolidated Municipality of Carson City verwaltet. Ein fünfköpfiger Vorstand, bestehend aus vier Vorgesetzten und einem Bürgermeister, ist verantwortlich für die Stadtverwaltung. Jeder der vier Supervisoren repräsentiert einen Bereich, in dem sie sich auf der jeweiligen Station aufhalten müssen. Die Vorgesetzten und der Bürgermeister haben eine Amtszeit von vier Jahren. Der Bürgermeister und die Vorgesetzten von Ward 2 und für werden während der allgemeinen Wahlen in den USA gewählt, während Vertreter von Ward 1 und drei in den geraden Jahren zwischen den Präsidentschaftswahlen gewählt werden, dh im selben Jahr werden Gouverneurswahlen abgehalten.