Größte Christliche Konfessionen Der Welt

Das Christentum ist eine Religion, die auf den Lehren und dem Leben von Jesus von Nazareth basiert. Im Christentum geht Jesus mit vielen Namen wie Christus und Messias. Von Jesus, der der Sohn Gottes ist, wird angenommen, dass er der Erlöser der Menschheit in der populärsten Religion der Welt ist.

Eine christliche Konfession ist eine religiöse Gruppe innerhalb des größeren christlichen Schirms. Eine Bezeichnung wird durch Dinge wie Führung, Name, Lehre und andere Dinge identifiziert. Es gibt mehrere Faktoren, die verwendet werden, um zwischen Nennwerten zu unterscheiden. Zu diesen Faktoren gehören Dinge wie Jesu Natur, Eschatologie und andere.

Christliche Bezeichnungen durch die Zahlen

Die katholische Kirche

Die katholische Kirche versteht sich als vorkonfessionelle Kirche. Das heißt, es betrachtet sich selbst als keiner Herrschaft, da es allen anderen Konfessionen vorausgeht. Darin gibt es 24 autonome lateinische Kirchen und eine weitere 23 Ostkatholische Kirche. Katholiken machen den größten Anteil der Christen aus. Innerhalb dieser Bezeichnung gibt es ungefähr 1,285,000,000 Leute.

Protestantismus

Protestanten sind Christen, die sich während der Reformation von der römisch-katholischen Kirche abwandten. Zweige sind auch in andere Zweige unterteilt worden, obwohl streng genommen einige der Zweige nicht als Protestanten angesehen werden können.

Andere Zweige

Es gibt andere Konfessionen unter Christen, die auch in der Welt beträchtliche Anhänger haben. Einige von ihnen sind Anglikanismus (85,000,000), die Ost-Orthodoxe Kirche (270,000,000) und Oriental Orthodoxie (86,000,000).

Die orthodoxe Kirche hat die zweitgrößte Anhängerschaft der Welt. Diese Konfession folgt den orthodoxen Jurisdiktionen und, wie der Katholizismus, kann die Kirche ihre Anfänge in die Zeit der Apostel verfolgen. Für diese Konfession sind die meisten ihrer Kirchen jedoch Nationalkirchen, die die Unabhängigkeit ihrer Bausteine ​​betonen.

Eine weitere besonders interessante Bezeichnung in dieser Kategorie ist der Independent Catholicism, der weltweit über 18,000,000-Mitgliedschaften verfügt. Diese besondere Bezeichnung bezeichnet sich selbst als Katholiken, aber sie wird in keiner Weise von der katholischen Kirche assoziiert oder anerkannt.

Zusammenfassung

Mit weit über 1 Milliarden Menschen, die sich mit den Glaubensvorstellungen der katholischen Kirche identifizieren, ist die Denomination die einzige, die eine Anhängerschaft jenseits der 1-Milliarden-Marke hat. In der zweiten Position kommt der Protestantismus den 920,000,000-Leuten nahe, aber immer noch unter einer Milliarde. Ein interessantes Argument ergibt sich jedoch. Wenn es darum geht, Protestanten von Nicht-Protestanten zu unterscheiden, sind die Unterschiede etwas verschwommen. Zum Beispiel würden einige Religionsgelehrte argumentieren, dass Anglikaner Teil des Protestantismus sind. Nach dieser Logik gibt es ungefähr 1.5 Milliarden Menschen, die den Protestantismus in der Welt praktizieren. Diese Zahl würde dann den Protestantismus zur beliebtesten Konfession machen, gefolgt von Katholiken mit ungefähr 1.3 Milliarden.

Christliche Bezeichnungen durch die Zahlen

RangChristliche KonfessionMitglieder
1Katholische Kirche1,285,000,000
2Protestantismus920,000,000
3Anglikanismus85,000,000
4Östlich-orthodoxe Kirche270,000,000
5Orientalische Orthodoxie86,000,000
6Restauration und Nontrinitarismus35,000,000
7Unabhängiger Katholizismus18,000,000
8Nebenzweige1,000,000