In Welchem ​​Kontinent Sind Die Vereinigten Arabischen Emirate?

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind ein kleines Land im Südosten der Arabischen Halbinsel. Es grenzt an Oman im Osten und im Süden an Saudi-Arabien. Das Land grenzt auch an den Persischen Golf und das Oman-Meer, wobei die VAE Seegrenzen mit dem Iran und Katar haben. Die VAE liegen in der Region, die als der Mittlere Osten bekannt ist, und sind Teil des asiatischen Kontinents.

Geographie der Vereinigten Arabischen Emirate

Die VAE sind 83,600 Quadratkilometer (32,300 Quadratmeilen) und das flächenmäßig größte Land der Erde. Für die Perspektive ist das Land etwa so groß wie Österreich oder der US-Bundesstaat Maine. Der größte Teil des Landes besteht aus weiten Teilen der Wüste, wobei der nordöstliche Teil des Landes einige bergige Gebiete aufweist. Viele der großen Städte sowie Inseln und Korallenriffe befinden sich entlang der Küste.

Die VAE sind eine Föderation von sieben verschiedenen Emiraten, darunter Dubai, Abu Dhabi, Fujairah, Ajman, Sharjah, Ras al-Khaimah und Umm al-Qaiwain. Abu Dhabi ist das dominierende Emirat, das fast 87 Prozent des Landes der VAE ausmacht und gleichzeitig die Hauptstadt des Landes ist.

Dubai ist die größte und bekannteste Stadt in den VAE. Es ist über die Jahrzehnte gewachsen, um als verschwenderische globale Stadt, Geschäftszentrum und Touristenziel bekannt zu werden. Diese Stadt ist für knapp drei Millionen der geschätzten Bevölkerung der VAE von etwa 9.3 Millionen verantwortlich. Ein Großteil der Bevölkerung der VAE sind Expatriates aus anderen Ländern, die meisten kommen aus Indien, Pakistan, Bangladesch und Sri Lanka. Nur ungefähr 1.4 Million Leute im Land sind Bürger der Emirate.

Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate

In 1820 unterzeichneten die fünf Scheichtümer von Abu Dhabi, Ajman, Ras al-Khaimah, Sharjah und Umm al-Quwain den Allgemeinen Maritimen Vertrag von 1820 mit dem Vereinigten Königreich. So wurden sie zu einem informellen Protektorat Großbritanniens, das als Trucial States (1820-1971) bekannt wurde. Dieser Friedensvertrag untersagte Piraterie im Persischen Golf und verordnete, dass alle Arbeitsschiffe bei britischen Streitkräften registriert werden sollten. Die Briten taten dies, um den Persischen Golf zu befrieden und andere konkurrierende Mächte auszuschließen. Es ließ sie auch eine offene Linie der Kommunikation mit Indien, bekannt als British Raj (1858-1947).

Bis zu 1835, wo die erwähnten Scheichtümer und Dubai einem neuen Vertrag zustimmten, der alle Konflikte während der wirtschaftlich bedeutenden Perlzeitsaison verbot, fanden jedoch immer noch irreguläre Konflikte mit den Briten statt. Von 1843 führte dies zu einem zehnjährigen Friedensschluss. Letztendlich führten die positiven Ergebnisse, dass man in der Lage war, Perlen ungestört zu tauschen und zu ernten, dazu, dass die Scheichtümer in 1853 den Ewigen Friedenspakt unterschrieben, um die Bestimmungen des 1843-Abkommens "dauerhaft und unantastbar" zu machen.

Mit dem Exklusivabkommen (auch bekannt als der Vertrag von 1892) bildeten die Trucial Sheikdoms eine enge Verbindung mit dem Vereinigten Königreich, indem sie ein formelles britisches Protektorat wurden. Als Gegenleistung für den Schutz vor Aggression waren die Scheichs bereit, keine Bündnisse mit ausländischen Mächten einzugehen (sofern keine Zustimmung erteilt wurde) oder Gebiete zu veräußern. In 1936 und 1952 wurden die Scheichtümer von Kalba und Fujairah als Mitglieder der Trucial States hinzugefügt.

Das Vereinigte Königreich gab in 1968 bekannt, dass es den Status des Trucial State als Protektorat in 1971 beenden würde. Dies führte zu einer Reihe von Verhandlungen zwischen den Emiraten sowie Katar und Bahrain über die Bildung einer gemeinsamen Union. Letzten Endes fielen die beiden letzteren aus und die sechs Emirate stimmten schließlich zu, am Juli 18, 1971, eine Gewerkschaft zu gründen. Im Dezember unterzeichneten 2, 1971, diese Emirate den Act of Union, um die VAE zu gründen. Ras al-Khaimah, das siebte und letzte Emirat, schloss sich im Februar 10, 1972, an, um die heutigen VAE zu bilden.